Gasthaus - Zu den Drei Linden

Zu den Drei Linden

Herzlich Willkommen im Gaststätte "Drei Linden"

Unsere Gaststätte „ Zu den Drei Linden“ erreicht man bequem fahrend von Altenburg in Richtung Lumpzig – Abfahrt Schwanditz auf dem Weg nach Schmölln.

Bereits um 1900 war in diesem Gebäude ein Gasthof eingerichtet. Das Gebäude, welches im Winkelbau errichtet wurde, ist im Obergeschoß mit einem Fachwerk ausgeführt, das heute leider nicht mehr sichtbar ist, da dieser Teil 1969 verkleidet wurde.
Geändert hat sich ebenfalls die Fläche des heutigen Biergartens.

In früheren Jahren saßen die Gäste unter einer Linde in einem Rondell und konnten hier auf einem schattigen Plätzchen ihre Getränke und Speisen verzehren. Das waren die Jahre, als der Gasthof noch von der Familie Sack geführt wurde. Gastwirt und Gärtner Hans Hermann Grunwald aus Döhlen war hier seit 1927 tätig und heiratete die Tochter der Familie Sack. Im Besitz des Gastwirtes Grunwald blieb der Gasthof bis 1967 und wurde danach käuflich von der Gemeinde Altkirchen erworben. Aus mehreren Vorschlägen entschied sich die Gemeindevertretung für den Namen „ Drei Linden“, durch die tatsächlich vor dem Gasthof befindlichen Linden.

Die Altkirchner Gastwirtschaft wurde in der Zeit von 1969 – 1990, wie in vielen anderen Orten, als Konsumgaststätte betrieben.

Als Gastwirt war hier seit dem 01.09.1976 Gerhard Kröber tätig, er führte die Gaststätte seit 1990 privat weiter und wurde 1992 Eigentümer des Hauses. Gemeinsam mit Frau und Sohn wurden die
„ Drei Linden“ als Familienbetrieb fortgeführt.
Seit 1992 wurden viele Sanierungsarbeiten durchgeführt, so wurde das Dach neu gedeckt, die Sanitäranlagen grundlegend erneuert und die Gaststube mit neuem Mobiliar versehen.
Liebevoll und dem ländlichen Charakter entsprechend wurde die Ausspanne (ehemals Stallungen), die als weiterer Gastraum
50 Besuchern Platz bietet, eingerichtet.
Der große Saal besitzt eine Kapazität von 180 Plätzen.

Zum 01. Mai 2005 wurde die Gaststätte vom Vater an den Sohn weitergegeben und in „ Zu den Drei Linden“ umbenannt. Ein uriger Raucherraum und die „Kleine Bar“ mit wiederentdeckten Bohlenwänden aus dem 19. Jahrhundert laden zusätzlich zum gemütlichen Zusammensein ein.
Gerne werden im Hause Feierlichkeiten jeder Art gastronomisch ausgerichtet und auf das Wohl der Gäste von fern und nah geachtet. Guter persönlicher Service und schmackhaftes Essen sind in unserem Haus selbstverständlich.

Wir, die Familie Kröber, freuen uns, auch Sie bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt!

 

Bilder

Gaststätte Zu den Drei Linden
Gaststätte Zu den Drei Linden
Gaststätte Zu den Drei Linden
Gaststätte Zu den Drei Linden