Gasthaus - Zu den Drei Linden

Zu den Drei Linden

Aus der Heimat

Altkirchen ist eine Gemeinde im thüringischen Landkreis Altenburger Land. Sie ist die bevölkerungsmäßig zweitgrößte Gemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Altenburger Land.
Unser kleiner Ort hat ein Dorfmuseum, in dem man landwirtschaftliche und handwerkliche Geräte vergangener Zeiten, geologische und archäologische Funde und einige prachtvolle Bauerntrachten bestaunen kann.
Die Kirche, die über den Ort blickt, wurde zwischen 1079 und 1089 errichtet und nach mehreren Bränden 1140 als Steinbau wieder aufgebaut.


Thüringer Mutzbraten

Mutzbraten wird in Thüringen und im Westen Sachsens ein faustgroßes Stück Fleisch aus der Schulter oder dem Kamm des Schweines genannt, das mit Salz, Pfeffer und Majoran gewürzt, mariniert und auf sogenannten Mutzbratenständen im Birkenholzrauch gegart wird. Dazu wird meist Brot und Sauerkraut gereicht.
Bekannt ist der Mutzbraten vor allem um Schmölln und Altenburg in Ostthüringen sowie im Thüringer Holzland. In der Altenburger Mundart bezeichnet das Wort „Mutz” ein Tier ohne Schwanz, hier das Schwein.


 

Aus der Heimat